Der Puppendoktor zu Gast beim Kölner Domradio

Puppendoktor Marcel Offermann beim Domradio

Auf seinem OP-Tisch liegen keine Menschen, sondern Puppen, Teddybären und Krippenfiguren. Marcel Offermann näht abgefallene Gliedmaßen an, flickt Porzellanschädel und klebt Plüschfelle zusammen. In seiner Neusser Puppenklinik repariert und restauriert er aber nicht nur, sondern entwirft immer mal wieder auch eigene Kreationen. Zum Beispiel sein letztes Stück: Die Donald-Trump-Puppe mit dem aufklappbaren Hinterkopf. Und das war eines der Themen beim Domradio, wo Offermann zu Gast war.

Hier können Sie das Interview nachhören:

Falls Sie den Player nicht sehen können, finden Sie das Gespräch in der Domradio-Mediathek.